Stammeschronik von 2003

Datum Veranstaltung Besonderheiten
29.12.-02.01.2003 Silvesterfreizeit Braunfels, die Mitarbeiter durften dagegen noch etwas Hochwasser zum Jahresende schnuppern
18.01.2003 Stammesthing Neu-Anspach, für einen guten Start ins neue Jahr wurde von den Mitarbeitern erstmal ein Thing abgehalten.
08.02.2003 Holzschuppenbau Hunoldstal, damit das Brennholz richtig trocknen kann, wurde am Waldrand ein Schuppen errichtet.
14.02.2003 Driving on Rainbow Highway Neu-Anspach, Thomas half uns einen praktischen Fragenkatalog zur Vorbereitung von Lagern zu erstellen.
15.02.2003 Nistkästenreinigen Hunoldstal, zur Überraschung wurde am Ende vom Nistkästenreinigen noch ein alter Dachsbau besichtigt.
23.02.2003 Alpha-Kurs Start Neu-Anspach, hier trafen sich der Glaubenkurs zum ersten Mal zu gutem Essen, Lehre und Spiel.
07.03.2003 Schwimmen Bad-Homburg, alle Sippen sind wieder mit viel Spaß gemeinsam ins Seedambad gegangen.
08.03.2003 Nistkästenreinigen Brombach, die zweite Tour des Nistkästenreinigens wurde diesmal ohne Förster Dreetz gemacht.
21.03.2003 Driving on Rainbow Highway Neu-Anspach, um in der Zunkunft noch genug Mitarbeiter zu haben wurden hier einige Strategien überlegt.
22.03.2003 Naturschutztag Treisberg, damit Vögel und Kleintiere mehr Schutz in Wiesen haben, pflanzten wir dort Apelbäume.
23.03.2003 Stammesthing Neu-Anspach, zur Planung der kommenden Sommeraktionen war wieder einmal ein Thing nötig.
11.04.-13.04.2003 Bundesthing Ingoldstadt, erstaunlich war, wie viele neue Stämme in Zukunft zur BPS kommen werden.
10.05.2003 Volleyballturnier Wiesbaden, sehr motiviert traten wir als Mitarbeiter wieder gegen die anderen Gruppen des GJW an.
17.05.2003 Jurtenbau Workshops Hunoldstal, mit ein paar Sipplingen und Mitarbeitern übten wir das Jurtenaufbauen.
18.05.2003 Stammesthing Neu-Anspach, ein entscheidenes Stammesthing in dem das Zukunftskonzept vorgestellt wurde.
23.05.2003 Driving on Rainbow Highway Neu-Anspach, hier lehrte uns Thomas über pers. Beziehungen und als Übung hielten wir eine Grabrede.
28.05.-01.06.2003 Ökumenischer Kirchentag Berlin, was für eine große Stadt, da macht man auch schon mal Kistenklettern um da hin zu kommen.
06.06.-09.06.2003 Mädchenlager Hunoldstal, das erste Mädchenlager, es fing an mit viel Sonne und endete mit einem großen Gewitter.
14.06.2003 Grillabend mit Pfadfindereltern Hunoldstal, zum Wandern kamen leider nicht so viel Besuch aber später zum Grillen wurde die Runde voll.
06.07.2003 Stammesthing Neu-Anspach, bevor die Sommerpause kam und die vielen Lager starteten, machten wir noch ein Thing.
11.07.2003 Lagerfeuerrunde Hunoldstal, mit Kompass und Karte wurden die Sipplinge in Gruppen auf einen Technikparkour geschickt.
18.07.2003 Mitarbeitertag Hunoldstal, nach einem Essen an der Blockhütte gingen wir zum weiteren Vergnügen zur Familienferienstätte.
26.07.-02.08.2003 Back to the Roots Taunusstein, unser größtes Lager bis jetzt hatte als Gäste 32 Dänen und wir hatten riesig Spaß miteinander.
18.08.-21.08.2003 Schatten über Thyamon Brombach, schon lange geplant wurde hier unser Geländespiel über mehrere Tage sehr gut umgesetzt.
26.08.-29.08.2003 Pfadipaddeln Lahn, mit gutem Wetter starteten zwei Kanus und wussten nicht, wo sie eigentlich ankommen würden.
07.09.2003 Stammesthing Neu-Anspach, nach den aktiven Sommerferien und vor den baldigen Herbstferien bleibt nicht viel Zeit zum Planen.
26.09.2003 Lagerfeuerrunde Hunoldstal, mit einem Spiel Schwarzermann abgeändert und einer Versprechensfeier hatten wir hier viel Spaß.
03.10.-05.10.2003 Freundschaftslager Molsberg, mit dem Stamm HeLa zusammen wurde in einem Turnier und einer gräfl. Feier die Sieger geehrt.
18.10.-24.10.2003 A-Kurs GJW Auf dem Ahorn, hier besuchten vier Mitarbeiter für eine Woche die Jugendleiterschulung vom GJW-NRW.
09.11.2003 Stammesthing Neu-Anspach, auch für die letzten Aktionen und mit Blick auf das kommende Jahr wurde hier einiges geplant.
05.12.2003 Driving on Rainbow Highway Neu-Anspach, wie verkaufe ich meine Idee, auch zu diesem Thema konnte uns Thomas wichtige Tipps geben.
12.12.2003 Weihnachtsfeier Hunoldstal, mit Sippenbeiträgen und einer Ehrenpfadfinder-Verleihung endete das Sippenjahr sehr angenehm.